Seit März 2020 gibt es für die zeitgemäße Kommunikation zwischen Schülern, Lehrern und Eltern an der Carl Dänze Schule Odenheim eine App, die unser Schulleben bereichert: Sdui.

 

Sdui ist für die Benutzer grundsätzlich kostenlos, (die Kosten übernimmt die Carl Dänzer Schule) und vereinfacht die Kommunikationswege zwischen den am Schulleben Beteiligten durch Chat- und Nachrichtenfunktionen, einem Datenaustausch und Vielem mehr. Sdui funktioniert als App auf Smartphones, aber auch auf dem PC im Internetbrowser.
Wenn ihr die App nutzt, gilt es natürlich - wie in der Schule auch - Regeln und Respekt zu wahren.


Herzlich willkommen auf der Homepage der Carl-Dänzer-Schule Odenheim

eine ausgezeichnete Schule!

 

Die Carl- Dänzer- Grund- und Werkrealschule Odenheim befindet sich im wunderschönen Östringer Stadtteil Odenheim. Dort liegt sie idyllisch oberhalb des Ortes auf Höhe der von Weitem gut sichtbaren Kirche St. Michael.

Das Kollegium setzt sich täglich mit den Bedürfnissen der inzwischen knapp 350 Schülerinnen und Schüler auseinander und erprobt immer wieder neue und für unsere Schüler passende Lernformen. Dafür bildet sich das Kollegium ständig weiter und so schafft es die Carl-Dänzer Schule Odenheim, den sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden.

Unsere Schule wird von Schülern aus dem ganzen Östringer Stadtgebiet sowie aus vielen umliegenden Gemeinden (von Bad Schönborn, über Mühlhausen bis Kraichtal) besucht. An unserer Schule streben die Schüler der Klassen 1-4 den erfolgreichen Übergang an weiterführende Schularten an und unsere Werkrealschüler aus den Klassen 5-10 den mittleren Schulabschluss (gleichwertig dem Abschluss an der Realschule und der Gemeinschaftsschule). Von Anfang an gilt unser "Mach dich stark" Konzept.  Wer möchte, kann in unserer Mensa zu Mittag essen und an der flexiblen Nachmittagsbetreuung und den AG-Angeboten im Rahmen von Lernen und Freizeit teilnehmen.

Kommen Sie gerne vorbei - überzeugen Sie sich selbst von unserer Schule!


Im Herbst wird geherbstet

 

Am Dienstag, den 28. September 2021, machten sich die Klassen 2a und 2b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Engelke und Frau Bachmann bei schönstem Herbstwetter auf den Weg in die Weinberge. Dort wurden wir von Karin und Katharina Zimmer erwartet und mit Eimern und Scheren ausgestattet. Nach einer kurzen Einweisung ins Herbsten ging es dann auch schon los. In Kleingruppen ernteten die Zweitklässler geschickt und unermüdlich die reifen und süßen Müller-Thurgau Trauben. Dabei füllten sich die Eimer schnell und man war froh, wenn einzelne Schüler mit einer Trage-Bütte vorbeiliefen und man die abgeernteten Trauben darin unterbringen konnte. Nach circa 1 Stunde waren zwei große Weinzuber bis obenhin gefüllt. Während die Winzerinnen mit den Eimern und dem restlichen Zubehör vorausfuhren, machten wir uns zu Fuß auf den Weg zum Weingut Zimmer. Dort angekommen, ging es auch gleich weiter mit der Arbeit. [weiter lesen]


Das ist nicht nur cool – das ist Chemie!

Viertklässler besuchen „explore science“ im Luisenpark Mannheim

 

Mittwoch, 6. Oktober 2021, 8:10 Uhr: 41 vor Aufregung und Vorfreude ganz zappelige Odenheimer Vierklässler stürmen Gleis 2 des Ubstadter Bahnhofs, in sicherer Begleitung ihrer beiden Klassenlehrerinnen Frau Hofheinz und Frau Kluth sowie sage und schreibe neun Begleitmamas beider Klassen. Grund für diesen ungewöhnlichen Start in den Schultag, der doch eigentlich mit Deutsch- bzw. Mathepauken im Klassenzimmer beginnen sollte, war ein Lerngang zur „explore science“, den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen der Klaus Tschira Stiftung im Mannheimer Luisenpark, die in diesem Jahr unter dem Motto „Chemie“ standen. „Lernen“ stand an diesem Schultag also durchaus auf dem Stundenplan, aber eben mit doppelt und dreifach so viel Spaß wie im Klassenzimmer, da die Kinder viele spannende Experimente und Mitmachstationen erwarteten. [weiter lesen]


Einladung zur Mitgliedsversammlung / Abbuchung Ihrer Mitgliedsbeiträge

 

Liebe Mitglieder des Fördervereins der Carl Dänzer Schule Odenheim,

wir bedanken uns sehr für Ihr Interesse am Förderverein der Carl Dänzer Schule Odenheim und möchten sie als Mitglied zur diesjährigen ordentlichen Jahreshauptversammlung einladen.

 

Diese findet statt am Montag, den 15.11.2021 um 19:30 Uhr im Klassenzimmer der Klasse 3a in unserer Schule.

 

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

 

TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung

TOP 2: Kassenangelegenheiten

TOP 3: Förderanträge – geplante Aktivitäten

TOP 4: Bericht des Vorstandes

TOP 5: Bericht der Kassenprüfer

TOP 6: Entlastung des Vorstandes

TOP 7: Neuwahlen

TOP 8: Verschiedenes

 

Ihre Anträge und Anregungen zur Tagesordnung bitten wir dem Vorstand bis zum 08.11.2021 mitzuteilen. Außerdem weisen wir Sie darauf hin, dass zum 01.11.2021 der Mitgliedsbeitrag über 12€ eingezogen wird.

 

Über Ihr zahlreiches Erscheinen bei unserer Mitgliedsversammlung freuen wir uns sehr. Zur Teilnahme an der Veranstaltung gilt die 3G Regelung.

 

Gez. Susanne Beckmann                            Gez. Bastian Zimmermann

1.     Vorsitzende                                                                     2. Vorsitzender


Jeder Tag wird ein Abenteuer sein - Schulanfänger der Carl-Dänzer-Schule feiern Open-Air-Einschulung

 

Am vergangenen Samstag startete bei strahlendem Sonnenschein eine weitere außergewöhnliche Einschulungsfeier der Carl-Dänzer-Schule bereits auf dem oberen Pausenhof der Schule. Dort galt nämlich das Motto „Drei GE-winnt“, und nach einer kurzen Überprüfung der 3-G-Nachweise konnten alle Schulanfänger mitsamt ihren Eltern und ihren Gästen ihren ganz persönlich zugewiesenen Sitzplatz auf dem unteren Schulhof einnehmen. Nachdem alle Familien mit ihren ABC.Schützen ihre Plätze gefunden hatten, eröffnete Rektor Zimmermann diese besondere Einschulungsfeier unter freiem Himmel mit einer herzlichen Ansprache. Vor einer traumhaft farbenfrohen und liebevoll gestalteten Kulisse hieß er die Schulanfängerinnen und Schulanfängern ganz herzlich willkommen und wünschte ihnen eine Grundschulzeit voller Spaß am Lernen und Freude am Entdecken. [weiter lesen]


Musik – Mythos – Malheur und Maestro: Carl-Dänzer-Schule

begrüßt ihre neuen Fünftklässler

 

Am Dienstag, den 14. September 2021,  wurden unsere neuen Fünftklässler feierlich an der Carl – Dänzer- Schule in Odenheim empfangen. Dabei konnten die neuen und neugierigen Schüler, zusammen mit ihren Eltern, ein buntes Programm bestaunen. Unsere beiden 6. Klassen hatten mit Hilfe ihres Musiklehrers Herrn Dambuk und ihren beiden Klassenlehrerinnen Frau Meinecke und Frau Ebrahim bereits vor den Sommerferien reichlich geprobt, damit unsere „Neuen“ sich bei ihrer Begrüßungsfeier so richtig wohlfühlen konnten.
Musik - das mehrstimmige spanische Musikstück „Cadiz“ wurde auf verschiedenen Instrumenten von unserer Klasse 6 a vorgetragen.
Mythos- die griechische Erzählung „Die Büchse der Pandora“ wurde künstlerisch vorgetragen von unserer Klasse 6a.
Malheur- die witzige Pointierung des Sketches „Warum Ordnung im Kopf beginnt?“ wurde bühnenreif und lustig von unserer Klasse 6b vorgestellt.
Maestro- unser Rektor Herr Zimmerman führte in erzählerischer und spannender Weise durch das Festprogramm.
Unsere Sechstklässler wurden bei jeder ihrer souverän vorgetragenen Darbietungen reichlich mit Applaus belohnt.
Herzlich Willkommen - Wir wünschen unseren neuen Fünftklässler an der Carl – Dänzer- Schule in Odenheim einen guten Start!
DAU

 


Carl-Dänzer-Schule startet im vollen Präsenzunterricht ins neue Schuljahr

 

Ein turbulentes Schuljahr, das für Schüler, Eltern, Lehrer und Schulleitung gleichermaßen herausfordernd war, liegt nun hinter uns - ein Ausnahmeschuljahr in jeder Hinsicht. Umso mehr freuen sich die Schulleitung und das Kollegium der Carl-Dänzer-Schule, nun tatsächlich planmäßig und in voller Präsenz ins neue Schuljahr starten zu können, wenn auch gewisse Auflagen nach wie vor bestehen bleiben und mittlerweile schon zur Tagesordnung gehören.

 

Wie jedes Jahr brachte der Schuljahreswechsel jedoch auch Veränderungen im Kollegium mit sich. So verabschiedete die Carl-Dänzer-Schule am letzten Schultag vor den Sommerferien ihre Kollegin Frau Frey, die nun an einer anderen Schule in der Region unterricht, sowie Frau Penterling, die Berufseinstiegsbegleiterin, deren Tätigkeit an unserer Schule nach einer erfolgreichen, zwölfjährigen Kooperation mit dem Kolping-Werk nun leider zu Ende ging.

 

Natürlich bedeuten Abschiede auch immer Neuzugänge. Daher freuen wir uns, in diesem Schuljahr Frau Wagner, eine bereits altbekannte Kollegin aus früheren Schuljahren, die nun aus dem Mutterschutz zurückkehrt, wieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Frau Wagner wird die Klassenleitung der 1b übernehmen und wir wünschen ihr einen guten Wiedereinstieg sowie viel Erfolg in ihrem Wirken!

 

Die Schulleitung, das Kollegium und die Mitarbeiter der Carl-Dänzer-Schule freuen sich trotz vieler neuer Herausforderungen auf das neue Schuljahr und eine gute Zusammenarbeit mit Eltern und Schülern.

 

KLK